Schiedsrichterneulingslehrgang

Liebe Vereine,

zu den bereits angesprochenen Neulingslehrgängen kann ich nun konkretere Angaben machen.

Am Mittwoch den, 14.4.21 wird es um 19:30-20:30 Uhr eine Infoveranstaltung für den neuen Schiedsrichterlehrgang geben. Dieser wird als Videokonferenz über Webex angeboten. Alle, welche sich entschieden haben Schiedsrichter zu werden aber auch die (noch) Unentschlossenen, können sich dort über die Modalitäten und den Ablauf informieren lassen.

Ein zweiter (inhaltlich identischer) Termin wird am Sonntag, den 18.4.21 um 10:00 - 11:00 Uhr angeboten. Dieser wird unser Schiedsrichterlehrwart Frank Aberle leiten.

Für beide Veranstaltungen werde ich gesonderte Einladungs-Emails verschicken, die es einem ermöglichen der Konferenz beizuwohnen. Die Einladungsmails können dann an die Interessenten seperat weitergeleitet werden.

Für die Anmeldung für den Schiedsrichterneulingslehrgang (nicht für die Infoveranstaltung) benötigt man ein Phönix-Account, welches man unter folgendem Link anlegen kann, sofern man nicht schon ein Account besitzt. .

Man findet den Link auch auf der SHV-Homepage unter dem Reiter " Login".

Nach dem Anlegen dieses Acoounts kann man sich verbindlich unter dem nachfolgenden Link für den Neulingskurs anmelden:

Dead-Line für die Anmeldung ist der 20.4.21.

Die Kosten werden sich auf 100 € pro Teilnehmer belaufen. Altersbedingung ist, dass die Neulinge noch in diesem Jahr das 16. Lebensjahr vollendet haben sollen.

Am 9.5.21 und am 22.5.21 wird es aller Voraussicht (pandemiebedingt werden wir hier so flexibel wie möglich agieren müssen) zwei ganztägige Präsenzveranstaltungen geben.

Quereinsteiger (aktive Spieler oder Trainer ab 25 Jahre oder Schiedsrichter, welche nicht länger als 3 Jahre ausgesetzt haben) sind ebenfalls willkommen und können sich an der Infoveranstaltung informieren lassen.

Beste Grüße

Martin Jehle

Neulingslehrgang 2021

Liebe Vereinsvertreter,

auch wenn die Räder unseres Sports momentan still zu stehen scheinen, rührt sich hinter den Kulissen Einiges.


Ab diesem Jahr setzt der komplette Verband, und damit auch unser Bezirk, den neuen vom DHB angelegten Schiedsrichterneulingslehrgang um.
Der neu konzipierte Lehrgang, welcher deutschlandweit identisch sein soll, ist eine Mischung aus E-Learning-Modulen und Präsenz-Modulen. Der Beginn muss noch terminiert werden; wird aber sicherlich nicht die nächsten zwei Wochen sein.
Ich weiß, dass in diesen Zeiten der persönliche Kontakt nur sehr eingeschränkt möglich ist und die "Akquise" deutlich erschwert ist. Nichts desto Trotz wird unser Sport auch irgendwann wieder weitergehen. Ich werde Euch/Sie zeitnah nochmals über den Beginn informieren.

Bis man sich wieder in den Hallen sieht, wünsche ich allen beste Gesundheit!

 

 

Sportliche Grüße

Martin Jehle (Schiedsrichterwart)