Bezirkstag und Bezirksjugendtag

Der diesjährige Bezirkstags und Bezirksjugentag findet am 13. September 21 in der Mehrzweckhalle Hofweier statt.

 

 

 

SHV Sichtung JG 2007 I Bezirk OG/Schwarzwald – Team Schwarzwald I Verkürzte C-Jugend Woche männlich

Die diesejährige Sichtung des Jahrganges 2007 fand auf Grund der Corona Beschränkungen mit maximal 8 Spielern aus den Bezirken Bodensee, Raststatt, Oberrhein, Freiburg, Offenburg und Schwarzwald an der Sportschule in statt.

Insgesamt waren nur drei von fünf Tagen Corona bedingt für die Sichtung angesetzt worden. Letztes Jahr wurde die Sichtung sogar komplett ausgesetzt.

Das Trainerstützpunktteam Julian Roming und Markus Rütten konnten aus dem jahrgang 2007 mit Jan Eckert (SG Hornberg / Lauterbach /Triberg), Emil Ketter (SG HLT), Sam Listar (SG HLT), Mika Philipp (SG Oberes Kinzigtal), Luis Redlich (SG OK), Nico Reinbold (SG HLT) und Luca –Toni Tomaulo (SG Gutach / Wolfach) sieben Spieler aus dem Schwarzwald zum Sichtungslehrgang anmelden. Alesio Hogenmüller von der HGW Hofweier füllte das Schwarzwaldteam auf die zugelassen 8 Spieler auf.

Neben den koordinativen Übungen wie Seilspringen, Achterlauf, Agility, Handling und Grätschwurf sowie Wurfpräzision wurden auch viel Athletik von den jungen nachwuchspielern gefordert. Mit dem 20 m Sprint ging es am Freitag für alle los. Dann folgte der Standweitsprung, Liegstütz, Jump and Reach und die Wurfgeschwindigkeit an den darauffolgenden Tagen.

Natürlich stand auch wieder Bezirksbezogen in den sehr kleinen Achterteams an allen drei Tagen Handball auf dem Programm.

Am Freitagabend mussten unsere jungen Schwarzwälder die schwere Aufgabe gegen den Bodensee meistern. Mit schönen Kreisanspielen und Einzelaktionen aus dem Rückraum konnte man zu Beginn das Spiel offen gestalten, bevor man sich dann doch zum Schluss leider deutlich geschlagen geben musste.

Am Samstag standen weitere 3 Spiele auf dem Programm. Mit Raststatt und Offenburg wurde gegen weitere sehr stärke Mannschaften leider verloren.

Da bei diesen Spielen bei allen Bezirken Ausfälle zu beklagen waren, wurden ab Mittag durch den neuen Landestrainer Simon Rittermann, dem SHV Präsidenten Christof Armbruster, sowie Julian Roming aus allen Bezirken die Spielern zu vier Teams zusammengezogen.

Schon eine Woche zuvor, bei der Sichtung der Jahrgänge 2008 in Schramberg, wurde nach diesem Schema in gemischten Teams gespielt, welches die Spielqualität deutlich verbesserte und sichtbar ansteigen ließ.

Am Sonntag konnte das Sichtungsteam Armbruster, Rittermann und Roming 20 Spieler direkt und 5 Spieler im Nachrückverfahre für die weiteren Sichtungsmassnahmen, wie z.B das Elsäschische Handballkamp nominieren. Ebenso wurden die besten Atletik- und Koordiantionstalente mit einem SHV T-Shirt geehrt.

Besonders stolz waren die Stützpunkttrainer Julian Roming und Markus Rütten darauf, zwei Scharzwäldern nominiert ausprechen zu dürfen. Mit Jan Ecker und Mika Philipp sind zwei talentierte Spieler aus dem Schwarzwald gesichtet worden die nun an weitere Lehrgänge und Sichtungsmassnahmen teilnehmen dürfen.

Herzlichen Glückwunsch Jan und Mika.

Trotzdem brauchen die verbeleibenden fünf Spieler nicht traurig zu sein. Sie haben sich auch voll reingehauen und alles gegeben. Für diese Spieler werden sich weitere Möglichkeiten auftun, doch noch den Sprung im Handball über ein weiters Nachrückverfahren zu schaffen.

LG

Markus Rütten

Stützpunktrainer/Schwarzwald

SHV-Sichtung JG. 2007 I Bezirk OG Schwarzwald – Team Offenburg I Verkürzte C-Jugend Woche männlich

Am Wochenende vom 23.-25.07.2021 fand an der Sportschule Steinbach die Sichtung für den Jahrgang 2007 statt. Nach über einem Jahr Pause fanden sich im Vorfeld über 20 Spieler zusammen, von denen dann acht den Bezirk Offenburg bei dieser Maßnahme vertreten durften. Ein weiterer Spieler füllte beim Bezirk Schwarzwald als deren achter Teilnehmer auf.

In der ersten von fünf geplanten Spielrunden konnte sich Offenburg knapp gegen den Bezirk Oberrhein durchsetzen. Während der spielfreien Zeit wurden die Jungs weiter durch diverse koordinative und athletische Tests gefordert. Am nächsten Morgen musste man sich deutlich gegen Freiburg geschlagen gegeben. Nach einer Trainingseinheit mit kurzem Abstecher ins Schwimmbad, konnten die Jungs einen souveränen Sieg gegen die Mannschaft aus dem Schwarzwald einfahren. Besonders hervorzuheben ist die Steigerung der Abwehrleistung, durch die gute Umsetzung der Trainingsimpulse. Anschließend wurden die sechs Bezirke in vier Mannschaften gemischt, welche am Abend und am letzten Morgen in einer Art „Final Four“ noch einmal vier gute Spiele zeigten.

Als erfreulichen Abschluss schafften es mit Pius Karcher (JSG ZEGO), Thorsten Fink und Finn-Luca Reitter (beide TuS Altenheim) drei Spieler eine Einladung für den kommenden, ersten Lehrgang zu erhalten!

Trainer:
Jakob Armbruster

Potop Julian

Milenovic Luka

Haffner Linus

Karcher Pius

Wolpert Tim

Fink Thorsten

Jentz Luan

Reitter Finn-Luca

HSG Hanauerland

HSG Hanauerland

HSG Ortenau Süd

JSG ZEGO

TuS Altenheim

TuS Altenheim

TuS Altenheim

TuS Altenheim

Schwarzwald:

Hogenmüller Alessio

HGW Hofweier

SHV Sichtung JG 2008 - weiblich I Bezirk OG/Schwarzwald I Team Offenburg + Schwarzwald I Verkürzte C-Jugend Woche

Vom 25.07.-27.07.2021 waren die Mädels des Jahrgang 2008 an der Sportschule Steinbach für eine dreitägige Sichtungsmaßnahme. Die letzten Jahre hatten nur die Jungs das Privileg, eine Jugendwoche in Steinbach zu bestreiten, weshalb die Vorfreude für die Mädels natürlich sehr hoch war.

Aufgrund der aktuellen Lage durfte jeder Bezirk mit nur acht Mädchen und einem Betreuer an dieser Maßnahme teilnehmen. Da der Stützpunkt Offenburg keine eigene Mannschaft, sowie kein eigenes Training anbieten konnte, bildete man kurzfristig zwei Teams. Deshalb trainierten die Trainer vom Schwarzwald gemeinsam beide Mannschaften, da einige Offenburger Mädels auch eifrig das Training in St. Georgen besuchten. Somit trafen sich 15 motivierte Mädchen am Sonntagmittag bei strahlendem Sonnenschein vor der Sportschule in Steinbach.

Nach der ersten Begrüßung durch die Landestrainer, durften die Mädels ihre Zimmer beziehen und die ersten koordinativen Tests sollten die Nervosität aller Beteiligten etwas nehmen. Nach dem ersten gemeinsamen Abendessen gingen dann die ersten Handballspiele los. Die Mannschaft Offenburg konnte sich gegen den Bezirk Oberrhein und die Mannschaft Schwarzwald konnte sich gegen den Bezirk Rastatt souverän durchsetzen. Am nächsten Tag unterlag die Mannschaft Offenburg leider knapp dem Bezirk Freiburg, die Schwarzwälder Mädels konnten erneut einen nie gefährdeten Sieg gegen die Mädels aus dem Oberrhein einfahren. Nach der Mittagspause, in der manche Mädels ihren Mut bewiesen und vom 5m-, sowie vom 10m Turm gesprungen sind, standen dann athletische Tests, sowie ein eigenes bezirksinternes Training an. Nach dem Abendessen wurden dann vier Teams aus allen Bezirken gemischt und die Mädels mussten sich in fremden Teams beweisen. Nach einem langen anstrengenden Tag stand am Abreisetag nochmals ein Spiel in den gemischten Mannschaften auf dem Programm, bevor es zum letzten gemeinsamen Mittagessen ging.

Man hat deutlich gesehen, wie viel Spaß es allen Beteiligten gemacht hat. Bei dieser Maßnahme konnten sich viele Mädels beweisen und ihr Können zeigen, weshalb wir als Trainer natürlich sehr stolz auf die gezeigte Leistung und den jeweiligen Trainingsfortschritt sind. Aus der Schwarzwälder Mannschaft konnten fünf (!) von acht Mädels eine Einladung für die nächste SHV-Maßnahme ergattern, diese sind Eva Kilguß, Mila Elger, Paula Miller, Jule Schott und Anna Esslinger. Herzlichen Glückwunsch!

Trainer

Vivien Abelmann und Peter Assfalg (TV St. Georgen)

Team Offenburg

Team Schwarzwald

Anna Epting (SG Hornberg/ Lauterbach/ Triberg, 09)

Marie Epting (SG Hornberg/ Lauterbach/ Triberg, 09)

Mara Luick (SG Ottenheim/ Altenheim, 2008)

Theresa Boschert (JSG ZEGO, 2008)

Ronja Henkler (JSG ZEGO, 2008)

Emily Bieser (JSG ZEGO, 2008)

Tabea Fautz (JSG ZEGO, 2008)

Eva Kilguß (JSG oberes Kinzigtal, 2008)

Mila Elger (JSG oberes Kinzigtal, 2008)

Paula Miller (SG Freudenstadt/Baiersbronn, 2008)

Hannah Harter (JSG oberes Kinzigtal, 2008)

Anna Esslinger (SG Gutach/ Wolfach, 2008)

Jule Schott (SG Gutach/ Wolfach, 2008)

Annika Kieser (SG Hornberg/ Lauterbach/ Triberg,09)

Natalie Gonzales-Mielke (SG HLT, 2008)

News Bezirk Offenburg/Schwarzwald

Nachruf
   •     Bezirk 2 - Offenburg/Schwarzwald

Der Südbadische Handballverband e. V. und der Handballbezirk Offenburg/Schwarzwald trauern um Manfred Prause Manfred Prause hat das…

Nachruf
   •     Bezirk 2 - Offenburg/Schwarzwald

Der Südbadische Handballverband e.V. trauert um Manfred Ketterer der am 31. August 2021 plötzlich und unerwartet im Alter von 88 Jahren verstorben…

Online-Zeitnehmer/Sekretär-Lehrgänge 2021
   •     Bezirk 1 - Rastatt

Alle Termine stehen jetzt fest!!!

PM LSV BW 05.05.2021: Ausgeschöpfter Fördertopf…
   •     Bezirk 1 - Rastatt

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat im Zuge der vollständig abgerufenen Mittel aus der Corona-Soforthilfe Sport ein weiteres Mal nachgelegt.

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke
   •     Bezirk 1 - Rastatt

Liebe Handballfreund*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und…

DHB-Jugendsprecher Online Seminarreihe
   •     Bezirk 1 - Rastatt

Social Media, Projektmanagement, Digitalisierung und Junges Engagement

Noch ein weitere ZS-Onlineschlung
   •     Bezirk 1 - Rastatt

Werte Handballfreunde, auf Grund einiger Nachfragen aus den Bezirken möchten wir noch eine weitere Online-ZS Schulung anbieten: Online Schulung …

Amtliche Bekanntmachung des DHB vom 06.08.2020
   •     Bezirk 1 - Rastatt

DHB beschließt im Umlaufverfahren Ordnungsänderung

Online-Zeitnehmer/Sekretär-Lehrgänge der vier…
   •     Bezirk 1 - Rastatt

In den vier Handballbezirken finden nachstehende Online-Zeitnehmer/Sekretär-Lehrgänge statt: Termine: Bezirk Rastatt Donnerstag, den 23. Juli…

Staffelzusammensetzung 2020/2021
   •     SHV-Verband

Das Präsidium des Südbadischen Handballverbands hat in seiner Telefonkonferenz am 15.07.2020 einstimmig die Spielsysteme für die Spielrunde 2020/2021…

Information zu Trainingsspielen
   •     SHV-Verband

Hallo Handballerinnen und Handballer im SHV, Corona bringt uns täglich neue Herausforderungen, insbesondere bei der Wiederaufnahme des Spielbetriebs.…

Öffnung Kommunaler Sportstätten in den…
   •     SHV-Verband

Der LSV Baden-Württemberg hat an den Gemeinde- und Landkreistag die Bitte formuliert, dass die Kommunalen Sportstätten in den Sommerferien 2020 für…