Erich Quarti aus dem Trainerstab der weiblichen SHV- Jugend ausgeschieden
  17.01.2020 •     Verband


Am vergangenen Mittwoch, 15.1.2020 verabschiedete Verbandstrainer Arnold Manz, den langjährigen Mitstreiter im SHV-Trainerstab, Erich Quarti bei seinem  letzten Stützpunkttraining im Kreisschulzentrum Offenburg.
Erich unterstützte seit vielen Jahren das wöchentliche Auswahltraining für die Mädels aus den Bezirken Rastatt, Offenburg, Freiburg/Oberrhein – entweder gemeinsam mit dem Verbandstrainer oder auch wechselweise eigenständig. Vielen Auswahlspielerinnen wird er mit seiner ruhigen, besonnenen und fachlich kompetenten Art sicherlich fehlen.
Sie bedauern seinen Ausstieg.

Seinen Wunsch, nach jahrzehntelangem Schuldienst, seine Pensionärszeit etwas freier gestalten zu dürfen, werden die SHV-Verantwortlichen natürlich respektieren und danken an dieser Stelle für die geleistete Unterstützung. Wir wünschen Erich weiterhin viel Spaß bei seinen zahlreichen aktiven sportlichen Unternehmungen und die nötige Gesundheit dazu.

Arnold Manz
SHV Verbandstrainer weibliche Jugend