Bericht JtfO Handball: RB-Final-Ergebnisse
  29.01.2020 •     Kinder- und Schulhandball , Verband


WK I der Jungen am 16.01.2020 in Rottweil

WK I Jungen

Am 16.01.2020 fand in Rottweil das RB-Finale im WK I der Jungen statt. Insgesamt 6 Mannschaften aus dem RB Freiburg qualifizierten sich hierfür.

In 10 spannenden Spielen konnte sich das Max-Weber-Gymnasium Freiburg gegen die anderen Schulen durchsetzen und wurde RB-Sieger. Das Max-Weber-Gymnasium Freiburg vertritt nun den RB Freiburg im Landesfinale von Baden-Württemberg. Das Landesfinale findet vom 09.03.-13.03.2019 (KW 11) im RB Freiburg statt.

 

Die einzelnen Platzierungen:

1

Max-Weber-Schule Freiburg

2

Gewerbliche Schulen Lahr

3

Friedrich-Wöhler Gymnasium Singen

4

Scheffel-Gymnasium Lahr

5

Leibniz-Gymnasium Rottweil

5

Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach

WK II Mädchen

Am 21.02.2020 richtete das Hans-Thomas-Gymnasium in Lörrach das RB-Finale im WK II der Mädchen aus. In der Wintersbuckhalle traten vier Schulen gegeneinander an. In einem hochspannenden Turnier gewann schließlich das Otto-Hahn-Gymnasium Tuttlingen gegen das Marianum Hegne. Erst nach zweimaliger Verlängerung und dem anschließenden 7m-Werfen wurde das Turnier entschieden.

Sowohl das OHG Tuttlingen als auch das Marianum Hegne qualifizierten sich für das Landesfinale, welches Mitte März im RB Karlsruhe stattfindet.

Die einzelnen Platzierungen:

1

Otto-Hahn-Gymnasium Tuttlingen

2

Marianum Hegne

3

Schiller Gymnasium Offenburg

4

Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach

gez.

Thorsten Weisser

RB-Beauftragter JtfO Handball