SR-Coaching-Maßnahmen 2013

Der SHV unterstützt ab sofort finanziell SR-Coachingmaßnahmen bei den jährlich stattfindenden

-D-Jugend-Meisterschaftsendrunde

-Fördergruppenturniere

-Stützpunktpokalturniere der B und C-Jugend.




Regeländerungen ab 01.07.2010 laut IHF

IHF stellt umfassende Regeländerungen und -neuformulierungen vor

Der Weltverband IHF hat am Dienstag, 02.03.10 einige Regeländerungen bekannt gegeben.

Handball sei „ein lebendiger, sich entwickelnder Sport“, weshalb die Regeln immer wieder angepasst werden müssten. Die Regelkommission der IHF hat nun in Zusammenarbeit mit der Trainer und Methodik-Kommission der IHF einige Regeländerungen veröffentlicht, die auf dem Kongress des Weltverbandes in Kairo präsentiert wurden.
Schwerpunkt der Regeländerungen sei der Paragraph 8 gewesen, der Foulspiel und unsportliches Verhalten regelt. Auch die Erläuterung zum Passiven Spiel sowie der Strafenkatalog (16) wurden neu gefasst und zum Teil deutlich überarbeitet.

Über die folgenden Links können die Regeländerungen im Einzelnen nachgelesen werden: Mehr Infos:

Eine Zusammenfassung der Änderungen zum 01.07.2010

Regel 7 - Passives Spiel

Regel 8 - Regelwidrigkeiten und unsportliches Verhalten

Regel 16 – Die Strafen Passives Spiel

Regel 18 - Eingreifen durch den Zeitnehmer

Das IHF-Regelwerk in der DHB-Fassung 01.07.2010

Letzte Spielminute bei Pokal-/Entscheidungsspielen (inkl. möglicher Verlängerungen)

Neue Regeln zusammengefasst von Hans Thomas 02.08.2010

"Blocken/Abstandsvergehen bei Ausführung eines formellen Wurfes"

Wie die Neuerungen ausgelegt werden, wurde am WE 26.-28.03.2010 bei einer Tagung der Landes-SR-Lehrwarte in Halberstadt erläutert, an der ich die SR-Gilde des Südbadischen Handballverband vertreten habe.

Die dort festgelegten/mitgeteilten Änderungen wurden am 25.04.2010 an die BSRW und BSRLW i.R. der VSRA-Sitzung mitgeteilt, die nun für evtl. Anfragen zuständig sind.

Franz Stehle
Referent Schiedsrichterwesen
Landesverband Südbaden

Ergänzende Infos zur Regel 8:c neu IHF

IHF-Regelfragenkatalog D Stand: 18.05.2012

Musterformulierungen für Disqualifikationen

Regelanpassung - Zusammenprall TW und Angreifer bei TG 14.07.2010

Regelanpassung - letzte Spielminute 14.07.2010 - DHB-Info

Anwendung Regel 8:5 bzw. 8_6 in der letzten Spielminute - 16.09.2012 DHB-Info

Regelklarstellung Schritte - Nachziehen des 2. Fusses gibt es nicht mehr! -BWOL-Info

Schulung für Vereine (mit aktiven Mannschaften auf Verbandsebene am 11.08.2010)

29.05.2013 DHB-Regelauslegung - SR-Wesen - NEU

Suche