Satzung und Ordnungen

Der SHV hat zur Erreichung seines satzungsmäßigen Zweckes Ordnungen, Richtlinien und Vereinbarungen erlassen, die in folgenden Fassungen Gültigkeit haben. Änderungen in digitaler Form, sowie Nachdruck sind verboten.

In den Ordnungen des SHV ist bei Personen aus redaktionellen Gründen manchmal nur die männliche Form gewählt. Gemeint sind in diesen Fällen immer weibliche und männliche Mitarbeiter, Mitglieder und Spieler.

BereichFassung vom
Satzung13.07.2013
Spielordnung13.07.2013
Rechtsordnung13.07.2013
Gebührenordnung13.07.2013
Jugendordnung13.07.2013
Ehrungsordnung01.01.2002
Schiedsrichterordnung13.07.2013
Geschäftsordnung13.07.2013
Haushalts- und Finanzordnung01.01.2002

Die Satzung und Ordnungen des Deutschen Handballbundes sind hier zu finden.

Suche