Bezirksentscheid in Heitersheim am 30.04.2016

Kinder aus dem Bezirk Freiburg/Oberrhein waren am 30.04.2016 von den Volksbanken und Raiffeisenbanken eingeladen, am Bezirksentscheid der VR-Talentiade teilzunehmen. In den Wochen zuvor fanden überall im Handballbezirk die Vorentscheide statt, um die sechzig koordinativ besten Kinder für den Bezirksentscheid zu nominieren.

In Heitersheim wetteiferten nun die Mädchen und Jugen der Jahrgänge 2005 und jünger um den Platz der Besten, die sich am 16.07.2016 beim Verbandsentscheid beim TV Oberkirch einfinden werden.

Die Kinder waren mit großer Konzentration und Eifer bei der Sache. Nach der Einteilung der Spieler in 6 Mannschaften, mussten an verschiedenen Stationen Koordinationsübungen durchgeführt werden.

Es wurde 4 + 1 Handball und Aufsetzerball gespielt. Die Bezirksauswahltrainer hatten es sicher nicht einfach, die talentiertesten Kinder auszuwählen. Alle Kinder waren mit Spaß und Freude bei der Sache.

Suche